Home / Allgemein / Caspian: Institutionelle Full-Stack-Lösung für Kryptovermögensverwaltung

Caspian: Institutionelle Full-Stack-Lösung für Kryptovermögensverwaltung

Tora, der weltweit führenden Technologieanbieter für den Vermögensverwaltungssektor, und Kenetic, eine führende Wertpapierfirma im Bereich Blockchain und Kryptowährung, haben heute den Start von Caspian bekanntgegeben, ein Joint Venture, das institutionellen Anlegern eine Full-Stack-Plattform für Kryptohandel und Risikomanagement bereitstellt. Die Lösung für Kryptovermögensverwaltung bietet ausgeklügelte, übergreifende Konnektivität und Interoperabilität für verschiedene Kryptowährungs-Handelsplätze. Es wird erwartet, dass sie der Beteiligung institutioneller Anleger am Kryptohandel massiven Aufwind verleiht.

Zum Stand Februar 2018 lag das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen quer durch alle Kryptowährungen bei über 50 Mrd. USD. Die geschätzte Marktkapitalisierung für Blockchain-Instrumente wird auf mehr als 700 Mrd. USD geschätzt. Marktanalysten gehen davon aus, dass sich bis in 15 Jahren der Markt auf 10 Bio. USD erhöht.

„Um die Entwicklung dieses billionenschweren Markts zu ermöglichen, müssen Anleger auf ein dezentralisiertes Handelsmodell umstellen, dem eine Plattform auf institutionellem Niveau zugrunde liegt, die einerseits Großkäufe von BTC und anderen Kryptowährungen vereinfacht und andererseits Zugang zu den vertrauten Tools bietet, die in traditionellen Märkten verwendet werden“, sagte Robert Dykes, CEO & Mitgründer von Caspian und CEO of Tora.

Tora ist ein traditionsreicher und führender Technologieanbieter für den Vermögensverwaltungssektor. Zu seinen Produkten gehört ein Order and Execution Management System (OEMS) mit einem durchschnittlichen fiktiven Eigenkapitalvolumen von mehr als 100 Mrd. USD pro Monat, über das 17 % des institutionellen Aktienhandelsvolumens in Japan abgewickelt werden. Das Unternehmen ist mit über 150 Handelsplätzen vernetzt und betreut Kunden in Nordamerika, Asien, Europa und Australien. Es ist ideal aufgestellt, um mit Caspian die erste großflächige institutionelle Infrastruktur speziell für traditionelle Vermögensverwaltungsgesellschaften, Marktmacher, institutionelle Spekulanten und alle Anleger mit einem gestreuten Portfolio aufzulegen.

„Der Kryptohandel ist noch relatives Neuland, und Anleger haben keine Möglichkeit, ein gestreutes Portfolio an Kryptowährungen über eine einzige Plattform zu verwalten“, sagte Jehan Chu, Chief Strategy Officer von Caspian und Mitgründer/geschäftsführender Gesellschafter von Kenetic. „Eine der größten Herausforderungen für institutioneller Anleger ist der Mangel an Tools als Basis für dieses neue Zeitalter des Kryptohandels.“

„Andere Produkte am Markt decken ausschließlich die Funktion ‚Order and Execution Management‘ ab. Caspian dagegen ist eine Komplettlösung für Kryptovermögensverwaltung. Caspian glänzt durch kritische Funktionen wie Compliance-Overlay, Echtzeit-Tracking von P&L und Exposition sowie Berichtwesen, von denen interne und externe Akteure profitieren“, ergänzte Dykes.

Caspian bietet Investoren ein umfassendes Angebot an OEMS, PMS und RMS mit 24/7-Support. Zu Anfang umfasst Caspian die folgenden Leistungen:

  • Einheitliche, übergreifende Benutzeroberfläche für alle Handelsplätze
  • Individualisierbare Marktdaten – Schnelle Auftragsabwicklung und -änderung
  • Auftrags-Shortcut-Management
  • Über- und untergeordnetes Order-Slicing
  • Ausgeklügelte, individualisierbare Handelsalgorithmen
  • Ex-ante-Compliance
  • Vollständige Prüfung und abgeglichenes Protokollbuch
  • Vollständig individualisierbar mit Indikatoren und Aufschlüsselungen
  • Echtzeit-Überwachung von Positionen quer durch Handelsplätze und Wallets
  • Echtzeit- und historische Attributierung von P&L, Exposition und Performance
  • Möglichkeit für Fremdentwickler, auf die Caspian-Plattform aufzusetzen

Zwischen Toras führender globaler OEMS-Handelsplattform und Kenetics branchenführender Expertise in Bereich Blockchain ist ab heute mit Caspian eine Full-Stack-Lösung für die Kryptovermögensverwaltung mit einem festen Team verfügbar, das sich auf die Zusammenarbeit mit großen Wertpapierfirmen und Händlern freut.

Hier nachlesen ...

Freier Handel von Bitcoin Reference Line startet

Bitcoin Reference Line ist demnächst auch auf der Handelsplattform „exrates.me“ mit einem täglichen Handelsvolumen von …

MillionCoin führt neuen Bot zur Automatisierung von Transaktionen ein

MillionCoin, eine Dienstleistungsplattform für Kryptowährungen, die den hohen Kosten und der generell komplizierten Handhabung bei …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.